Wirtschaft als Waffe
Wirtschaft als Waffe

von Daniela Schwarzer, Josef Braml, Claudia Schmucker, Sascha Lohmann, Kaan Sahin, Andreas Goldthau, Kirsten Westphal | Worldwide, geoeconomics

Zölle, Investitionen, Infrastrukturmaßnahmen: Die Instrumente des globalen Mächtespiels haben sich verändert. Will Europa sich behaupten, muss es die Regeln der Geoökonomie lernen.

zum thema

IP-Forsa-Frage

5G mit Huawei?
5G mit Huawei?

Federal Republic of Germany, Information Technology

Sollte Deutschland beim Aufbau des deutschen 5G-Netzes mit Huawei zusammenarbeiten?

Deutsche China-Politik

Umgang mit einem Riesen
Umgang mit einem Riesen

von Andreas Rinke | Germany, Bilateral Relations

Angela Merkels Blick auf China hat sich in 14 Jahren Amtszeit stark verändert. Vier Phasen erklären die heutige Position der Kanzlerin in der Causa Huawei/5G.

Reportage

„Wir wollen endlich in Frieden leben können“
„Wir wollen endlich in Frieden leben können“ Is purchaseable

1. January 2020 - 0:00 | von Christoph Reuter | Syria, War/Warfare

Im Nordosten Syriens weiß niemand so genau, wer Freund und wer Feind ist. Über die Köpfe der Kurden hinweg werden Machtsphären ausgehandelt: Putin und Assad werden gestärkt, die Türkei erhält ihre Beute aus der „Operation Friedensquelle“.

Migration

Rückkehr
Rückkehr

Sieben Thesen auf dem Prüfstand

1. January 2020 - 0:00 | von Mona Lou Günnewig, Victoria Rietig | Germany, Migration

Sind Abschiebungen rechtsstaatlich notwendige Instrumente oder Maßnahmen, die der Willkür Tür und Tor öffnen? Schickt Deutschland zu viele Menschen zurück oder zu wenige? Und wie funktioniert die Kooperation mit den Herkunftsländern? Die Debatte um Rückkehr und Reintegration erhitzt die Gemüter in Deutschland und Europa. Ein Versuch, Nüchternheit in die Diskussion zu bringen.

Essay

Herde statt Werte
Herde statt Werte Is purchaseable

von Sebastian Heilmann | People's Republic of China, Government and Society

Das optimistische, individualistische Menschenbild der europäischen Aufklärung erlebt im digitalen Zeitalter einen bösen Realitätsschock – denn Chinas Gegenentwurf der staatlichen Förderung menschlichen Herdenverhaltens mittels digitaler Konditionierung gewinnt im Systemwettbewerb an Boden.

Aktuelle Ausgabe

Sylke-Tempel-Essaypreis

  • Essaypreis

    Ausschreibung

    2020 loben das Netzwerk Women in International Security Deutschland (WIIS) und die Zeitschrift „Internationale Politik“ (IP) zum zweiten Mal  den Sylke-Tempel-Essaypreis aus. Er erinnert an die Journalistin, Publizistin und Mentorin Sylke Tempel (1963 – 2017), Vorsitzende von WIIS und Chefredakteurin der IP, Deutschlands führender Zeitschrift für Außenpolitik. Die Ausschreibung richtet sich an Frauen unter 35 Jahren.

 

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen