Ausgabe Juli/August 2019

Neue Welt der Daten Is purchaseable

Neue Welt der Daten

Was ist im Cyberraum ein Staat? Welches Recht gilt dort, und wer spricht es? Sind Unternehmen und Netzwerke quasistaatliche Akteure, und, wenn ja: Wozu verpflichtet sie das? Wird das Rennen um 5G und die „klügsten“ Algorithmen zu einem neuen Kalten Krieg führen, einer Weltspaltung in Einflusssphären?

IP-Forsa-Frage

Neue Welt der Daten

  • Kontrolle ist besser

    von Jan-Peter Kleinhans | Westeuropa politisch, Cyber Security

    Kontrolle ist besser

    Statt über die Vertrauensfähigkeit chinesischer Netzwerkanbieter zu diskutieren, sollte Europa an der Sicherheit der eigenen digitalen Infrastrukturen arbeiten

  • „Eine verrückte Welt“

    Ein Interview mit Paul S. Triolo

    Weltweit

    Die USA und China ringen um die Vorherrschaft im Technologiesektor. Auch die politischen Folgen sind gravierend. Europa hat eine große Chance

  • Nationalismus 4.0

    von Kaan Sahin | Weltweit

    Nationalismus 4.0

    Anstatt globale Vernetzung zu fördern, können neue Technologien wie Künstliche Intelligenz auch zu verstärktem Protektionismus führen

  • Charmeoffensiven

    von Robert Gorwa, Anton Peez | Weltweit

    Charmeoffensiven

    Ist das schon Außenpolitik, was die großen Technologiekonzerne betreiben? Oder machen Facebook, Microsoft & Co. eher geschickte Lobbyarbeit?

  • Pax Digitalis

    von Maxim Asjoma, Christoph Meinel | Weltweit

    Pax Digitalis

    In der digitalen Welt lösen sich Staatsvolk und Staatsgewalt auf, Unternehmen werden immer mächtiger. Über die Grenzen des Völkerrechts im Cyberraum

  • Der schwarze Spiegel Is purchaseable

    von Nicolas Freund | Weltweit

    Der schwarze Spiegel

    Digitale Auferstehung und unkontrollierbare Kampfroboter – die TV-Serie „Black Mirror“ schaut in die Zukunft der KI. Spoilerwarnung: Gut enden wird es nicht

  • Postglobale Konturen Is purchaseable

    von Vladislav Inozemtsev | Vereinigte Staaten von Amerika, Wirtschaft & Finanzen

    Postglobale Konturen

    Weltwirtschaftlich betrachtet, hat es nach 1989 ein „Ende der Geschichte“ gegeben, ermöglicht durch die technologische Dominanz der USA

Flucht und Grenzen

Gegen den Strich

  • Lateinamerika Is purchaseable

    Vier Thesen gegen den Strich

    von Daniel Flemes | Lateinamerika, Staat und Gesellschaft

    Lateinamerika

    Instabilität, Gewalt, korrupte Eliten: An Mythen und vorgefertigten Meinungen über den Kontinent herrscht kein Mangel. Vier Thesen auf dem Prüfstand

Deutsche Außenpolitik

  • „Echte Führung ist gefragt“

    Ein Interview mit Tom Enders

    Westeuropa politisch, Europäische Union

    „Echte Führung ist gefragt“

    Der neue Präsident der DGAP findet deutliche Worte zur deutschen Außen- und Sicherheitspolitik: Schluss mit dem Wegducken und Moralisieren!

Amerika

  • Die Erschaffung der Welt Is purchaseable

    von Bruno Macaes | Vereinigte Staaten von Amerika, Internationale Politik/Beziehungen

    Die Erschaffung der Welt

    Die USA finden sich in der Rolle wieder, die Großbritannien einst in Europa spielte. Nun müssen sie den eurasischen Kontinent erneut ausbalancieren

  • Die nationale Wahl Is purchaseable

    von James M. Lindsay | Vereinigte Staaten von Amerika, Wahlen

    Die nationale Wahl

    Für Trumps Außenpolitik gibt es unter amerikanischen Wählern keine Mehrheit. Bei der Wahlentscheidung 2020 dürfte sie dennoch keine Rolle spielen

EU-Sicherheitspolitik

  • Sperriger Testballon Is purchaseable

    von David Jalilvand | Iran, Rüstungskontrolle & Massenvernichtungswaffen

    Deutschland, Frankreich und Großbritannien versuchen, das Atomabkommen mit Iran zu retten. Im Raum stehen auch Fragen europäischer Souveränität

  • Handlungsfähiger werden

    von Carina Böttcher | Westeuropa politisch, Sicherheitspolitik

    Handlungsfähiger werden

    Die EU braucht nicht nur militärische, sondern auch starke zivile Fähigkeiten, um unabhängig von Partnern Konflikte zu bearbeiten

Terrorismus

Österreich

  • Löchriges Austria Is purchaseable

    von Barbara Tóth | Österreich, Staat und Gesellschaft

    Löchriges Austria

    Ist Österreich ein Sicherheitsrisiko? Zumindest scheiterte der vierte Versuch rechtspopulistischer „Einhegung“ an der FPÖ-Russland-Connection

Balkan

  • Gefahrengebiet

    von Andreas Wittkowsky | Serbien, Bilaterale Konflikte

    Die Territorialdebatte zwischen Serbien und dem Kosovo hat viel Schaden angerichtet. Die EU muss zu alter Klarheit zurückfinden und neue Anreize setzen

Klima

Essay

  • Unsere eigene Wirklichkeit Is purchaseable

    von Liya Yu | Deutschland, Staat und Gesellschaft

    Unsere eigene Wirklichkeit

    Ein Überlebensbrief an Solongo, meine Schwester im Geiste – für den nervenaufreibenden Alltag von Deutschen mit zwei Identitäten

Brief aus ...

Internationale Presse

Buchkritik

  • Putins Vermächtnis Is purchaseable

    von Stefan Meister | Russische Föderation, Medien/Information

    Auch wenn der Präsident über seinen Zenit ist – sein System aus Korruption, informellen Strukturen und Rechtlosigkeit wird bleiben

Schlusspunkt

  • Zauberwort „Hybrid“

    von Michael Rühle | Weltweit, Krieg/Kriegführung

    Die Fördermittel fließen, unzählige Studien werden verfasst: Da stört es kaum jemanden, dass der heute viel benutzte Begriff falsch verwendet wird

Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen