Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Plädoyer für multilaterale Absicherung
Japan und die Nuklearisierung Nordkoreas
von Keizo Takemi
Internationale Politik 1, Januar 2004, S. 67‑71
Japan ist von drei Kernwaffenstaaten umgeben – einen weiteren, Nordkorea, wird es in seiner Nachbarschaft nicht zulassen. Der Autor plädiert für gemeinsame, koordinierte Diplomatie, um Sicherheit, Stabilität und auch Wohlstand in der Region zu fördern. Japan werde keine Remilitarisierung anstreben, doch falls das Land von einem bevorstehenden Kernwaffenangriff bedroht sei, schließe die Denkschule der „Militärrealisten“ einen Präemptivschlag nicht aus.
Kategorie: Verteidigungspolitik, Japan, Ostasien, Nordkorea
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?