Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Steuerflucht als soziale Entantwortung
Der Fall Zumwinkel et.al.: Wie die neuen Eliten den Staat untergraben
von Birger P. Priddat
Internationale Politik 4, April 2008, S. 82 - 83
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Institutionen & Recht, Finanzmärkte, Finanzmarktregulierung, Deutschland, Europa, Mitteleuropa
Wenn Vater Staat spart …
Ökonomie
von Birger P. Priddat
Internationale Politik 11, November 2007, S. 88 - 89.
Warum Bürokratiereform ohne Politikreform scheitert – und zum Gegenteil führt
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Politisches System, Staat und Gesellschaft, Deutschland, Europa
Elite hier, Einfalt dort
Ökonomie
von Birger P. Priddat
Internationale Politik 2, Februar 2007, S. 108 - 109.
Welche Konsequenzen hat die Viergliederung des Hochschulsystems?
Kategorie: Staat und Gesellschaft, Wirtschaft & Finanzen, Deutschland, Mitteleuropa
Ressource Aufmerksamkeit
Die Massenmedien betreiben Politik ohne Machtausübung
von Birger P. Priddat
Internationale Politik 11, November 2006, S.88‑89
Medien als Schnittstellen zwischen politischen und ökonomischen Strukturen
Kategorie: Politische Partizipation, Medien/Information
Weltordnung durch Gerechtigkeit?
Eine ökonomische Theorie der Neufiguration von Staat und Raum
von Birger P. Priddat
Internationale Politik 9, September 2006, S. 24-29
Um die riesige Kluft zwischen Arm und Reich in der Welt zu mildern, wird oft globale Umverteilung gefordert. Doch wie die mangelnden Ergebnisse von fünf Jahrzehnten Entwicklungspolitik zeigen, lässt sich globale Gerechtigkeit schwer durchsetzen. Unter welchen Bedingungen wären die Erfolgschancen höher? Einige ketzerische Überlegungen münden hier in einer Theorieskizze, die mögliche neue Wege aufzeigt.
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Globale Institutionen, Globale Ungleichgewichte, Entwicklungspolitik
Braucht die Politik ethische Leitbilder?
Wo Parlamentarier sich nicht an ungeschriebene Anstandsregeln halten, da braucht es eben Vorschriften und Sanktionen
von Birger P. Priddat
Internationale Politik 8, August 2006, S. 84‑85
Moral verlangt Regeln, vor allem in Deutschland. Momentan bewegt uns das Thema Korruption in diversen Schattierungen. Schon werden Regeln zur Prävention aufgestellt: ethische Kodices im Namen einer Angelegenheit, die wir erst dadurch überhaupt kennenlernen: Public Corporate Responsibility.
Kategorie: Politische Kultur, Staat und Gesellschaft, Deutschland, Europa
Demokratie als Experiment
Wenn sie die Interessen der Bürger nicht mehr bedient, verlieren sie das Interesse: zu Richard Rortys Thesen
von Birger P. Priddat
Internationale Politik 5, Mai 2005, S. 94 - 95
Kategorie: Politisches System, Politische Partizipation, Politische Kultur
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?