Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Gullivers Fesseln
Die Welt als Problemlösungsgemeinschaft
von Michèle Schmiegelow, Henrik Schmiegelow
Internationale Politik 7-8, Juli/August 2008, S. 18 - 27
Die größten Probleme der Menschheit sind inzwischen global – Klimawandel, Ernährungskrise, Ressourcenknappheit etc. lassen sich nicht mehr mit politischen oder militärischen Mitteln einzelner „Mächte“ lösen, sondern nur noch gemeinsam. Der Zwang zur Zusammenarbeit wird die kommende Weltordnung entscheidend prägen.
Kategorie: Globale Fragen, Globale Institutionen, Europäische Union, Regionale Organisationen, Konflikte und Strategien, Weltweit
Der Weg zur Asiatischen Gemeinschaft
Europa unterschätzt Asiens Fähigkeit zur Gemeinschaftsbildung - ein Fehler
von Michèle Schmiegelow, Henrik Schmiegelow
Internationale Politik 11, November 2007, S. 8 - 16.
Viele Europäer halten es für undenkbar, dass der riesige Kontinent Asien zusammenwächst: Großmachtrivalitäten, Nationalismen, kulturelle Unterschiede, ideologische Gräben, Konkurrenz und Konflikte machten die Integration unmöglich, heißt es. Doch in Asien selbst wird die Gemeinschaftsbildung als Zukunftsstrategie begriffen.
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Entwicklungspolitik, Internationale Politik/Beziehungen, Asien
Asiens künftige Rolle als Ordnungsmacht
Wie die dynamischste Region die Weltordnung prägen wird
von Henrik Schmiegelow
Internationale Politik 7/8, Juli/August 2007, S. 66 - 73.
Während Europäer und Amerikaner sich Sorgen über den Niedergang der – westlich dominierten – internationalen Ordnung machen, schickt Asien sich an, mit strategischem Pragmatismus zum neuen globalen Gestalter zu werden. Unbeachtet vom Westen schreiten die Prozesse funktionaler Integration und regionaler Gemeinschaftsbildung voran.
Kategorie: Internationale Politik/Beziehungen, ASEAN, Integration, Globale Institutionen, Südostasien, Asien
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?