Niemand ist eine Insel Is purchaseable

1. January 2019 - 0:00 | von Wolf Grabendorff

Kategorie: Sicherheitspolitik, Internationale Politik/Beziehungen, Südamerika

Oft haben Politiker, Militärs und Intellektuelle in Lateinamerika die Abwesenheit strategischer Herausforderungen für die Staaten ihrer Region betont, diese aber zu einem geopolitischen Vorteil für ihre Entwicklung im Windschatten großer internationaler Krisen verbrämt. Viele werten die Raketenkrise um Kuba von 1962 als einziges sicherheitspolitisches Ereignis von globaler Bedeutung in der Region. Inwieweit diese bequeme Position auch der Hegemonie der USA mit dem Sicherheitsschirm über di...

login

Dieser Artikel ist nicht frei zugänglich.Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich als Abonnent/Mitglied einloggen. Registrierte User von Meine DGAP können den Artikel oder das Heft digital kaufen. Um den Artikel (2,90 Euro) oder das Heft (14,90 Euro) digital zu kaufen melden Sie sich bitte an oder legen einen neuen Account an.

Noch nicht registriert? Dann legen Sie hier einen neuen Account an, um den Artikel oder das Heft digital zu erwerben.

Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen