Deutsche Russland-Politik

Wie verhält sich die Bundesregierung gegenüber Russland?

1. January 2015 - 0:00

Internationale Politk 1, Januar/Februar 2015, S. 4

Kategorie: Bilaterale Beziehungen, Russische Föderation, Deutschland

Gehen Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier mit Wladimir Putin zu streng ins Gericht, oder sind sie zu nachsichtig? Die Deutschen sind sich in dieser Frage uneins. Jeweils ein Viertel hält das Verhalten der Bundesregierung für falsch – 26 Prozent für zu streng und 24 Prozent für zu nachsichtig. 40 Prozent der Befragten finden, dass sich Deutschland genau richtig verhalte. Jüngere Befragte meinen etwas häufiger als ältere Befragte, dass Berlins Kurs gegenüber Moskau zu weich sei, während unter den Anhängern ins­besondere der Linkspartei die Auffassung vorherrscht, dass man in der Diskussion mit dem Kreml zu konfrontativ agiere.

 
Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?