Dynamik in viele Richtungen Is purchaseable

Kuala Lumpur ist nach Singapur die reichste Stadt in Südostasien

29. June 2018 - 0:00 | von Justus Krüger

Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Schwellenländer, Malaysia

Gegründet von chinesischen Wanderarbeitern, bietet die Hauptstadt Malaysias heute ein vielschichtiges Bild, zu dem natürlich die berühmten Petronas Towers gehören. Islam und Online-Shopping, ­Bankenzentrum und Korruption, Liberalität und paternalistischer Staat – was bedeutet „modern“ im multiethnischen Kuala Lumpur?

„Vivy, ur hair :(((((“ Auf ihrem Blog erzählt Vivy Sofinas Yusof, dass sie auf Instagram hin und wieder solche Kommentare erhält. „Deine Hosen sind zu eng.“ Die 30-jährige Unternehmerin lebt in Kuala Lumpur und leitet das malaysische Online-Modehaus Fashion Valet. „Ich kann immer noch deine Zehen sehen!“

Frau Yusof gründete das Unternehmen 2010 gemeinsam mit ihrem Mann. In den ersten Jahren ging es der Firma zwar schon recht gut, aber sie fiel nicht besonders auf – bis sie 2013 mit einem gewag...

login

Dieser Artikel ist nicht frei zugänglich.Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich als Abonnent/Mitglied einloggen. Registrierte User von Meine DGAP können den Artikel oder das Heft digital kaufen. Um den Artikel (2,90 Euro) oder das Heft (14,90 Euro) digital zu kaufen melden Sie sich bitte an oder legen einen neuen Account an.

Noch nicht registriert? Dann legen Sie hier einen neuen Account an, um den Artikel oder das Heft digital zu erwerben.

Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen