Europa 2040 - Spielarten des Scheiterns Is purchaseable

Von Jan Zielonka

1. May 2019 - 0:00 | von Jan Zielonka

Kategorie: Europäische Union, Westeuropa politisch

Big Bang, Vernachlässigung, falsche Reformen: Wie die EU untergehen könnte

Das Brexit-Chaos legt die Vermutung nahe, dass die Staaten Europas nicht mehr in der Lage sind, ihre Differenzen auf konstruktive Weise beizulegen. Im Europa-Wahlkampf 2019 erleben wir eine Renaissance der nationalistischen Rhetorik. Proeuropäische Politiker streiten darüber, welche Reformen nötig sind. Aber kann europäische Integration in einer Atmosphäre von Konflikt und Chaos gelingen? Kann die EU in einer neuen Ära von Nationalstolz gedeihen? Wie viele Krisen verträgt die EU, bevor ih...

login

Dieser Artikel ist nicht frei zugänglich.Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich als Abonnent/Mitglied einloggen. Registrierte User von Meine DGAP können den Artikel oder das Heft digital kaufen. Um den Artikel (2,90 Euro) oder das Heft (14,90 Euro) digital zu kaufen melden Sie sich bitte an oder legen einen neuen Account an.

Noch nicht registriert? Dann legen Sie hier einen neuen Account an, um den Artikel oder das Heft digital zu erwerben.

Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

Sylke-Tempel-Essaypreis

  • Essaypreis

    Ausschreibung

    Erstmals loben das Netzwerk Women in International Security Deutschland (WIIS) und die Zeitschrift „Internationale Politik“ (IP) 2019 den Sylke-Tempel-Essaypreis aus. Er erinnert an die Journalistin, Publizistin und Mentorin Sylke Tempel (1963 – 2017), Vorsitzende von WIIS und Chefredakteurin der IP, Deutschlands führender Zeitschrift für Außenpolitik. Die Ausschreibung richtet sich an Frauen unter 35 Jahren.

 

ip archiv
Meistgelesen