Schönheitswettbewerbe Is purchaseable

In der Hauptstadt machen die neuen Bürgermeister von sich reden

1. May 2019 - 0:00 | von Sarah Mersch

Kategorie: Staat und Gesellschaft, Tunesien

Mit dem Kärcher auf der Straße, unterwegs mit dem Fahrrad oder beim Kinobesuch mit Grundschülern: Alles landet sofort bei Facebook. Denn das, so scheinen Tunesiens Bürgermeisterinnen und Bürgermeister zu glauben, wird am Ende über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Alle – landesweit 350 – sind erst seit den Kommunalwahlen vom Mai 2018 im Amt, und derzeit überbieten sie sich gegenseitig mit Online-Aktionismus.

Ihre Zuständigkeiten sind allerdings überschaubar. Der desolate Zustand von Straßenb...

login

Dieser Artikel ist nicht frei zugänglich.Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich als Abonnent/Mitglied einloggen. Registrierte User von Meine DGAP können den Artikel oder das Heft digital kaufen. Um den Artikel (2,90 Euro) oder das Heft (14,90 Euro) digital zu kaufen melden Sie sich bitte an oder legen einen neuen Account an.

Noch nicht registriert? Dann legen Sie hier einen neuen Account an, um den Artikel oder das Heft digital zu erwerben.

Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

Sylke-Tempel-Essaypreis

  • Essaypreis

    Ausschreibung

    Erstmals loben das Netzwerk Women in International Security Deutschland (WIIS) und die Zeitschrift „Internationale Politik“ (IP) 2019 den Sylke-Tempel-Essaypreis aus. Er erinnert an die Journalistin, Publizistin und Mentorin Sylke Tempel (1963 – 2017), Vorsitzende von WIIS und Chefredakteurin der IP, Deutschlands führender Zeitschrift für Außenpolitik. Die Ausschreibung richtet sich an Frauen unter 35 Jahren.

 

ip archiv
Meistgelesen