Spanische Spitze Is purchaseable

Sieben Exportschlager aus dem Land hinter den Pyrenäen

2. March 2018 - 0:00

Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Schwellenländer, Kultur, Spanien

Schinken

Mode

Don Quijote

Architektur

Tapas

Flamenco

Lotto

Schinken: saugut und schweineteuer

Die Schlagzeile hatte das Potenzial zum Frühstücksschocker: Wegen der rasant steigenden Nachfrage aus China werde bald der iberische Schinken knapp. Bereits 2021 könne eine Sechs-Kilo-Keule der Königsklasse Bellota das Doppelte kosten – geschlagene 1000 Euro! Eine echte Schreckensnachricht, schließlich gibt es kaum etwas, was die Spanier so sehr eint wie die Liebe zu ihrem jamón. 13?000 Tonnen der tief...

login

Dieser Artikel ist nicht frei zugänglich.Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich als Abonnent/Mitglied einloggen. Registrierte User von Meine DGAP können den Artikel oder das Heft digital kaufen. Um den Artikel (2,90 Euro) oder das Heft (14,90 Euro) digital zu kaufen melden Sie sich bitte an oder legen einen neuen Account an.

Noch nicht registriert? Dann legen Sie hier einen neuen Account an, um den Artikel oder das Heft digital zu erwerben.

Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?