Schnelle Mode in der Krise Is purchaseable

1. March 2019 - 0:00 | von Jennifer Wiebking

Kategorie: Economy and Finance, Sweden, Northern Europe

„Danke für die Treue“, stand auf dem Schild, das im vergangenen Dezember im Fenster der H&M-Filiale an der Düsseldorfer Schadowstraße hing. Eine neue Werbekampagne des schwedischen Modegiganten? Leider nein. Die Schilder, die jetzt immer öfter in den Filialen hängen, beschreiben die traurige H&M-Realität im Jahre 2019. Mittlerweile sind die Schilder an der Schadowstraße ebenso verschwunden wie die Filiale. Treue mag Jahrzehnte halten, aber keine Ewigkeit.

Immerhin, die Abschiedsschilder erzählen...

login

Dieser Artikel ist nicht frei zugänglich.Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich als Abonnent/Mitglied einloggen. Registrierte User von Meine DGAP können den Artikel oder das Heft digital kaufen. Um den Artikel (2,90 Euro) oder das Heft (14,90 Euro) digital zu kaufen melden Sie sich bitte an oder legen einen neuen Account an.

Noch nicht registriert? Dann legen Sie hier einen neuen Account an, um den Artikel oder das Heft digital zu erwerben.

Aktuelle Ausgabe

Sylke-Tempel-Essaypreis

  • Essaypreis

    Ausschreibung

    2020 loben das Netzwerk Women in International Security Deutschland (WIIS) und die Zeitschrift „Internationale Politik“ (IP) zum zweiten Mal  den Sylke-Tempel-Essaypreis aus. Er erinnert an die Journalistin, Publizistin und Mentorin Sylke Tempel (1963 – 2017), Vorsitzende von WIIS und Chefredakteurin der IP, Deutschlands führender Zeitschrift für Außenpolitik. Die Ausschreibung richtet sich an Frauen unter 35 Jahren.

 

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen