Doing Business-Indikatoren für Russland

1. July 2014 - 0:00

IP Länderporträt Russland 4, Juli/August 2014, S. 12-13

Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Finanzmärkte, Russische Föderation

Russland will die Ansiedelungen ausländischer Firmen erleichtern und das Investitionsklima verbessern: Das spiegelt unter anderem der 17. Platz in der Kategorie „Eintragung von Eigentum“ wider. China rangiert auf Platz 48, Deutschland sogar nur auf Platz 81. Allerdings weist Russland bei der „Stärke des An­legerschutzes“ gegenüber den Vergleichsländern mit 4,7 (von 10) den schlechtesten Wert auf. Große Defizite bestehen auch im internationalen Handel: Der Export wird durch hohe Kosten und lange Wartezeiten (22 Tage zum Export) erschwert, und die ebenfalls hohen Importkosten (2810 Dollar pro Container) zeugen nicht zuletzt vom Versuch Moskaus, die heimische Wirtschaft zu schützen. Der Protektionismus dürfte dem Land auf Dauer aber eher schaden und in weiteren Kategorien künftig Plätze kosten.

 
Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

Sylke-Tempel-Essaypreis

  • Essaypreis

    Ausschreibung

    Erstmals loben das Netzwerk Women in International Security Deutschland (WIIS) und die Zeitschrift „Internationale Politik“ (IP) 2019 den Sylke-Tempel-Essaypreis aus. Er erinnert an die Journalistin, Publizistin und Mentorin Sylke Tempel (1963 – 2017), Vorsitzende von WIIS und Chefredakteurin der IP, Deutschlands führender Zeitschrift für Außenpolitik. Die Ausschreibung richtet sich an Frauen unter 35 Jahren.

 

ip archiv
Meistgelesen