Regionen

Zwischen den Fronten
Zwischen den Fronten

Was die OSZE-Beobachter in der Ukraine leisten können, und was nicht Is purchaseable

1. March 2017 - 0:00 | von Nikolaus von Twickel | Ukraine, OSZE

Die OSZE unterhält in der Ukraine die größte Beobachtermission ihrer Geschichte. Für die Umsetzung des Minsker Abkommens ist ihre Arbeit so unverzichtbar wie angreifbar. Beide Seiten bezichtigen die Mission der Parteilichkeit. Zivilisten wünschen sich ein robusteres Vorgehen. Echtes Peacekeeping aber würde ihr Mandat sprengen.

IP - die Zeitschrift

Zwei Schritte
Zwei Schritte Is purchaseable

Wie sich Europas Flüchtlingskrise dauerhaft lösen ließe

1. March 2017 - 0:00 | von Gerald Knaus | Europa, Migration

Das EU-Türkei-Abkommen vom März 2016 hat eine Grundlage geschaffen, um die Flüchtlingskrise in den Griff zu bekommen. Um diese wirklich zu lösen, muss die Vereinbarung aber dringend vollständig umgesetzt werden – und ihre Lehren auf die afrikanischen Migranten angewandt werden, die über den gefährlichen Seeweg in Italien ankommen.

IP - die Zeitschrift

Da Capo
Da Capo Is purchaseable

1. March 2017 - 0:00 | von Regina Krieger | Italien, Wirtschaft & Finanzen

Alles auf Anfang, heißt es für Italien nach dem Rücktritt Matteo Renzis. Doch eine Alternative zur Reformpolitik gibt es nicht. Staat und Wirtschaft müssen dringend wieder auf Kurs kommen, denn ein Alleingang, womöglich ohne den Euro, ist keine Option, weder für Rom noch für Europa. Und die Chancen sind da – trotz ungünstiger Vorzeichen.

IP - die Zeitschrift

Abschied von Europa
Abschied von Europa

Erdogans Politik zum Trotz: Ein Abbruch der Beitrittsgespräche wäre falsch

1. March 2017 - 0:00 | von Michael Thumann | Türkei, Internationale Politik/Beziehungen

Staatspräsident Erdogan fährt die institutionellen Beziehungen zur EU und NATO zurück und findet mit Putins Russland einen neuen Kooperationspartner. Doch Theaterdonner und Symbolpolitik seitens der Europäer sind nicht hilfreich; nur konkrete Verhandlungen und gemeinsame Interessen ebnen den Weg in die Zukunft.

IP - die Zeitschrift

Alarmstimmung am Bosporus
Alarmstimmung am Bosporus Is purchaseable

Terror, politischer Streit, Wirtschaftskrise: Wohin steuert die Türkei?

1. March 2017 - 0:00 | von Susanne Güsten | Türkei, Staat und Gesellschaft

Im April sollen die Türken über den Entwurf einer Verfassungsänderung abstimmen, mit der Erdogan eine fromm-konservative Präsidialherrschaft errichten will. Doch unter den Bedingungen des Ausnahmezustands ist kein fairer Wahlkampf möglich; überhaupt ziehen sich viele Menschen ins Privatleben zurück oder wollen das Land verlassen.

IP - die Zeitschrift

„Wann, wenn nicht jetzt?“

Die Trump-Regierung eröffnet die Chance, dass sich Europa neu aufstellt

1. March 2017 - 0:00 | von Bruno Tertrais | Frankreich, Internationale Politik/Beziehungen

Frankreichs außenpolitische Prioritäten sind mit denen Deutschlands weitgehend deckungsgleich, erklärt der Sicherheitsexperte Bruno Tertrais. Und nach einigen Enttäuschungen hat Paris auch in vielen militärischen Fragen in Berlin einen engagierten Partner. Die europäische Debatte über nukleare Abschreckung lässt allerdings zu wünschen übrig.

IP - die Zeitschrift

Partner Frankreich?
Partner Frankreich?

IP-Forsa-Frage

1. March 2017 - 0:00 Deutschland, Bilaterale Beziehungen

Wie wichtig ist die gute Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich?

Aktuelle Ausgabe

IP-Länderporträt

 

Praktikum in der IP

Kurzfristig ist in der IP-Redaktion ein Praktikumsplatz für Mitte April bis Mitte Juni 2017 zu vergeben. Weitere Infos finden Sie hier.

 

 

 

ip archiv
Meistgelesen