Regionen

Weltmacht und Menetekel

Chinas Aufstieg bleibt ein Dauerbrenner auf dem Büchermarkt Is purchaseable

1. January 2019 - 0:00 | von Marko Martin | Volksrepublik China, Staat und Gesellschaft

Dass der Westen zu wenig über das Reich der Mitte weiß, darüber ist man sich unter Experten schnell einig. Doch ob wir es mit einem finsteren digitalen Überwachungsstaat zu tun haben oder mit einem Land, dessen Bevölkerung sich wahre Autokraten wünscht, das ist auch unter den Autoren der drei hier besprochenen Bücher umstritten.

IP - die Zeitschrift

Krisenprofiteure
Krisenprofiteure Is purchaseable

1. January 2019 - 0:00 | von Ian Anthony | Weltweit, Sicherheitspolitik

IP - die Zeitschrift

„Es wird immer komplizierter“
„Es wird immer komplizierter“

Igor Iwanow sieht die Welt beklagenswert schlecht auf 2019 vorbereitet

1. January 2019 - 0:00 Russische Föderation, Sicherheitspolitik

IP - die Zeitschrift

Strategie gegen Salamitaktik
Strategie gegen Salamitaktik Is purchaseable

1. January 2019 - 0:00 | von Sung-han Kim | Nordkorea, Sicherheitspolitik

IP - die Zeitschrift

„Mir fehlt nur noch der Papst!“
„Mir fehlt nur noch der Papst!“

MSC-Chef Wolfgang Ischinger über Wünsche für 2019, Themen und Sorgen

1. January 2019 - 0:00 Weltweit, Sicherheitspolitik

IP - die Zeitschrift

Europäer, bitte einmischen! Is purchaseable

1. January 2019 - 0:00 | von Bill Hayton | Volksrepublik China, Sicherheitspolitik

IP - die Zeitschrift

Das letzte Imperium
Das letzte Imperium Is purchaseable

Russland ist dazu verdammt, eine revisionistische Macht zu sein

01/01/2019 | von Alexander Abalow, Ekaterina Kusnezowa, Vladislav Inozemtsev | Russia, Government and Society

Russland ist nicht zum Imperium geworden, es wurde als solches geboren – im Unterschied zu europäischen Ländern. Dieser imperiale Charakter macht es heute unweigerlich zu einer Macht, die alle Mittel einsetzt, um ihr Territorium zu vergrößern und Satellitenstaaten zu schaffen.

Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen