Weltweit

IP - die Zeitschrift

Gar nicht machtlos
Gar nicht machtlos

16. September 2019 - 0:00 | von Thomas Lanig | Deutschland, Deutsche Außenpolitik

Geht der Bundespräsident auf Auslandsreise, schauen die Medien oft weg. Dabei ist das Staatsoberhaupt ein relevanter Player in der internationalen Politik. Jedenfalls kann es so sein. Wenn Frank-Walter Steinmeier in den nächsten Tagen nach Italien fliegt, dürfte ihm schon wegen der neuen Regierung dort Aufmerksamkeit sicher sein.

IP - die Zeitschrift

In Frieden altern
In Frieden altern Is purchaseable

1. September 2019 - 0:00 | von Bettina Vestring | Weltweit, Demografie

Wie schnell die Weltbevölkerung wächst, hat gravierende Folgen für die Sicherheitspolitik. Auch deshalb: Investiert in die Bildung von Frauen!

Artikel

Störung im System
1. September 2019 - 0:00 | von Christian Schwägerl
Internationale Politik 5, September/Oktober 2019, S. 50-55
Mitverursacher, Teil der Lösung, lebenswichtig: In der Landwirtschaft liegt einer der größten Schlüssel für den Kampf gegen die Klimakrise
Kategorie Klimawandel, Weltweit
Digitale Mündigkeit
1. September 2019 - 0:00 | von Kaan Sahin
Internationale Politik 5, September/Oktober 2019, S. 134-137
Wer als Gewinner aus dem technologischen Wandel hervorgehen will, 
muss ihn selbst gestalten
Kategorie Informationstechnologie, Weltweit
Neues Geld? Is purchaseable
1. September 2019 - 0:00 | von Eike Kühl
Internationale Politik 5, September/Oktober 2019, S. 116-121
Mit Libra will Facebook ein digitales Zahlungsmittel einführen. Bislang existiert es nur theoretisch. Kann es die globale Währungspolitik beeinflussen?
Kategorie Wirtschaft & Finanzen, Schwellenländer, Weltweit, Vereinigte Staaten von Amerika
Schmutzige Geschäfte Is purchaseable
1. September 2019 - 0:00 | von Moritz Koch
Internationale Politik 5, September/Oktober 2019, S. 105-109
Muss Deutschland seine Unternehmen dazu zwingen, im Ausland für soziale und ökologische Mindeststandards einzutreten?
Kategorie Menschenrechte, Welthandel, Weltweit, Deutschland
„Angela Merkel hatte recht“
Ein Gespräch mit Gerald Knaus
1. September 2019 - 0:00
Internationale Politik 5, September/Oktober 2019, S. 76-80
„Wir schaffen das“, erklärte die Bundeskanzlerin 2015. Und in der Tat: Europas Probleme mit Flucht und Migration wären lösbar
Kategorie Migration, Deutschland, Weltweit
Letzte Chance
1. September 2019 - 0:00 | von Ralf Fücks
Internationale Politik 5, September/Oktober 2019, S. 8-14
Um die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts zu bestehen, ist eine grüne industrielle Revolution der einzige Weg.
Kategorie Klimawandel, Weltweit
Krieg und Frieden
30. August 2019 - 0:00 | von Nils Schmid
IP Online
Gerhard Schröders Kanzlerschaft prägt bis heute unsere Außenpolitik – und das ist auch gut so.
Kategorie Deutsche Außenpolitik, Weltweit
Kaleidoskop der Perspektiven
Georg Mildes „In Transformationsgewittern“ erkundet eine Welt im Umbruch
30. August 2019 - 0:00 | von Roderich Kiesewetter
Internationale Politik, online exklusiv, August 2019
Kategorie Medien/Information, Weltweit
Vier mal Neunundachtzig
29. August 2019 - 0:00 | von Rachel Herp-Tausendfreund
Internationale Politik 5, September/Oktober 2019, S. 58-63
1989, das Jahr der Wende in Osteuropa? Nicht nur. Das Jahr hat viele Geschichten geschrieben. Wer die Gegenwart verstehen will, muss sie alle kennen
Kategorie Demokratisierung/Politischer Systemwechsel, Weltweit
Kriegstreiber Klimawandel
29. August 2019 - 0:00 | von Michael T. Klare
Internationale Politik 5, September/Oktober 2019, S. 34-38
Die Erderwärmung trifft fragile Staaten besonders hart. Sie verschlechtert, was schon im Argen liegt – im schlimmsten Fall bis zum Zusammenbruch
Kategorie Klimawandel, Sicherheitspolitik, Weltweit
Altes Problem
Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises
28. August 2019 - 0:00 | von Annabelle Chapman
Internationale Politik 5, September/Oktober 2019, S. 122-127
Kategorie Staat und Gesellschaft, Weltweit
Der schwarze Spiegel Is purchaseable
1. July 2019 - 0:00 | von Nicolas Freund
Internationale Politik 4, Juli/August 2019, S. 36-39
Digitale Auferstehung und unkontrollierbare Kampfroboter – die TV-Serie „Black Mirror“ schaut in die Zukunft der KI. Spoilerwarnung: Gut enden wird es nicht
Kategorie Weltweit
Pax Digitalis
1. July 2019 - 0:00 | von Maxim Asjoma, Christoph Meinel
Internationale Politik 4, Juli/August 2019, S. 30-35
In der digitalen Welt lösen sich Staatsvolk und Staatsgewalt auf, Unternehmen werden immer mächtiger. Über die Grenzen des Völkerrechts im Cyberraum
Kategorie Staat und Gesellschaft, Weltweit
Charmeoffensiven
1. July 2019 - 0:00 | von Robert Gorwa, Anton Peez
Internationale Politik 4, Juli/August 2019, S. 25-29
Ist das schon Außenpolitik, was die großen Technologiekonzerne betreiben? Oder machen Facebook, Microsoft & Co. eher geschickte Lobbyarbeit?
Kategorie Wirtschaft & Finanzen, Weltweit
Nationalismus 4.0
1. July 2019 - 0:00 | von Kaan Sahin
Internationale Politik 4, Juli/August 2019, S. 19-24
Anstatt globale Vernetzung zu fördern, können neue Technologien wie Künstliche Intelligenz auch zu verstärktem Protektionismus führen
Kategorie Weltweit
„Eine verrückte Welt“
Ein Interview mit Paul S. Triolo
1. July 2019 - 0:00
Internationale Politik 4, Juli/August 2019, S. 14-18
Die USA und China ringen um die Vorherrschaft im Technologiesektor. Auch die politischen Folgen sind gravierend. Europa hat eine große Chance
Kategorie Weltweit
Künstlicher Intelligenz: Fluch oder Segen?
IP-Forsa-Frage
1. July 2019 - 0:00
Internationale Politik 4, Juli/August 2019, S. 5
Kategorie Weltweit, Deutschland
Zauberwort „Hybrid“
1. July 2019 - 0:00 | von Michael Rühle
Internationale Politik 4, Juli/ August 2019, S. 143
Die Fördermittel fließen, unzählige Studien werden verfasst: Da stört es kaum jemanden, dass der heute viel benutzte Begriff falsch verwendet wird
Kategorie Krieg/Kriegführung, Weltweit
Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen
  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?