IP Regionen

IP - die Zeitschrift

Hoffen auf die Südschiene
Hoffen auf die Südschiene

Mit Erdgas aus Aserbaidschan will die EU ihre Versorgungssicherheit erhöhen

2. March 2018 - 0:00 | von Matthias Dornfeldt | Aserbaidschan, Rohstoffe & Energie

Im Jahr 2020 soll der Südliche Erdgaskorridor fertig sein. Dann wird Südeuropa erstmals mit Erdgas aus dem Kaspischen Raum beliefert. Auch wenn es zunächst um relativ geringe Mengen geht, unterstützt die EU den Pipelinebau nachdrücklich. Auch mit Blick auf Russland geht es ihr darum, Europas Energieversorgung zu diversifizieren.

IP - die Zeitschrift

Liebesgrüsse eines wilden Bergjuden
Liebesgrüsse eines wilden Bergjuden

Brief aus … Baku

1. January 2015 - 0:00 | von Marko Martin | Aserbaidschan, Staat und Gesellschaft

Wo diktatorische Herrschaft und westliche Lebensweltlichkeit koexistieren

Artikel

Endspurt ums aserbaidschanische Erdgas
Auf der Suche nach der idealen Pipeline
2. May 2013 - 0:00 | von Friedbert Pflüger
IP Online Exclusive
Das Pipeline-Projekt Nabucco galt jahrelang als das Synonym für die Diversifizierung der europäischen Gasversorgung. Nabucco, durch das 31 Milliarden Kubikmeter Erdgas von Aserbaidschan über die Türkei in die beteiligten Länder Bulgarien, Rumänien und Ungarn sowie ins österreichische Baumgarten geleitet werden sollten, galt als signifikanter Beitrag zu Europas Energiesicherheit. Heute stellt sich die Frage: Wäre die Trans Adriatic Pipeline die bessere Alternative?
Kategorie Etappensieg gegen den IS, Aserbaidschan, Europa
Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen