Haiti

IP - die Zeitschrift

Viele Köche, kein Rezept
Viele Köche, kein Rezept

Haiti ringt mit schwachen Institutionen und internationalen Geldgebern

31. August 2018 - 0:00 | von Julia Harrer | Haiti, Humanitäre Intervention

Meistens sind es schlechte Nachrichten, die aus dem ärmsten Teil der westlichen Hemisphäre zu uns kommen: Armut, ­Straßenproteste, Erdbeben. UN-Blauhelme und eine Vielzahl von Hilfsorganisationen sind seit Jahren in Haiti, doch Fortschritte bleiben aus. Wichtig wäre es, lokale Strukturen zu stärken und Projekte langfristig besser abzustimmen.

IP - die Zeitschrift

Die offenen Wunden Haitis

Für den gescheiterten Staat bestehen kaum Entwicklungschancen

28. February 2011 - 0:00 | von Michael Kühn | Entwicklungspolitik

Müll, der sich in der Hitze meterhoch neben Obst- und Gemüseständen auftürmt, Menschen, die in Slums von der Hand in den Mund leben, ein buchstäblich verwüstetes Land. Es gibt keine Arbeit, weder in den Städten noch auf dem Land; nur knapp die Hälfte der Bevölkerung kann lesen und schreiben. Über ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben hausen Tausende Menschen in Port-au-Prince in überfüllten Flüchtlingscamps, deren hygienische Missstände ans tiefste Mittelalter erinnern.

Aktuelle Ausgabe

IP Wirtschaft

 

ip archiv
Meistgelesen