Themen

Werben für die Wende
Werben für die Wende

Deutschland sollte seinen G20-Vorsitz klima- und finanzpolitisch nutzen Is purchaseable

1. January 2017 - 0:00 | von Sybille Röhrkasten | Weltweit, Klimawandel

Der Umbau der deutschen Stromversorgung weg von Atom und Kohle hin zu Erneuerbaren und Energieeffizienz wird in weiten Teilen der Welt mit großem Interesse verfolgt. Die G20-Präsidentschaft 2017 bietet Berlin die Chance, unter den 20 bedeutsamsten Industrie- und Schwellenländern für eine globale Energiewende einzutreten. Eine Chance, die man nutzen sollte.

IP - die Zeitschrift

Die globale Volksbefreiungsarmee
Die globale Volksbefreiungsarmee Is purchaseable

Chinas Militär wird im Ausland aktiver – Europa muss sich darauf einstellen

1. January 2017 - 0:00 | von Jan Gaspers, Helena Legarda | Volksrepublik China, Verteidigungspolitik

Noch gibt es erhebliche Diskrepanzen zwischen Pekings globalen Ambitionen und den Kapazitäten seines Militärs. Aber es führt kein Weg daran vorbei: China wird zu einem wichtigen sicherheitspolitischen und militärischen Akteur in der erweiterten europäischen Nachbarschaft. Welche Folgen hat das für die EU-Staaten?

IP - die Zeitschrift

Spiderman in Tränen Is purchaseable

Pekings Propagandisten setzen auf Videos, insbesondere im Internet

1. January 2017 - 0:00 | von Falk Hartig | Volksrepublik China, Medien/Information

Noch vor kurzer Zeit galt ausländischen Beobachtern das Internet in China als demokratiefördernd. Diese Gefahr sieht auch die Kommunistische Partei, nutzt unter Xi Jinping das World Wide Web aber immer intensiver, um seine Botschaften zu verbreiten. Die oft skurril anmutenden Online-Videos signalisieren: Peking fühlt sich missverstanden.

IP - die Zeitschrift

Endloser Einkaufszettel
Endloser Einkaufszettel Is purchaseable

Der Fall Aixtron wirft ein Schlaglicht auf Chinas Investitionen im Ausland

1. January 2017 - 0:00 | von Jonathan Fenby | Volksrepublik China, Auslandsinvestitionen

Chinas finanzielles Engagement im Ausland steigt rapide. Europäische Unternehmen waren in jüngster Zeit beliebte Übernahmeziele, von Autobauern bis Fleischfabriken. Kritisch wird es aber, wenn es um sicherheitsrelevante Firmentechnik, brisant, wenn es um strategische Wirtschaftspolitik geht. Europa muss sich den neuen Fragen stellen.

IP - die Zeitschrift

Echte Partner oder arrangierte Ehe?
Echte Partner oder arrangierte Ehe?

Russland und der Iran kooperieren so eng wie nie zuvor

1. January 2017 - 0:00 | von Ellie Geranmayeh, Kadri Liik | Russische Föderation, Konflikte und Strategien

Seit der russischen Intervention in Syrien unterstützt Moskau iranische Bodentruppen; diese wiederum sorgen für Gebietsgewinn. Diese Kooperation dient einem klaren Ziel: dem Machterhalt Assads. Will Europa in Syrien etwas bewegen, wird es nicht umhinkommen, sowohl mit Russland als auch mit dem Iran zusammenzuarbeiten.

IP - die Zeitschrift

Vernarrt in die Vergangenheit
Vernarrt in die Vergangenheit Is purchaseable

Die Wurzeln des Putinismus reichen bis in die neunziger Jahre zurück

1. January 2017 - 0:00 | von Vladislav Inozemtsev | Russische Föderation, Politische Kultur

Das heutige Russland ist kein von Wladimir Putin geschaffenes Konstrukt, sondern das Produkt einer Entwicklung seit dem Zerfall der Sowjetunion. Der Aufstieg eines Wirtschaftssystems, das weder Wettbewerb noch Innovation bieten kann, war genauso unvermeidbar wie die Rückkehr zur imperialistischen Außenpolitik.

IP - die Zeitschrift

Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen
Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen

IP-Forsa-Frage

1. January 2017 - 0:00 Deutschland, Transatlantische Beziehungen

Mit den USA weiterhin zusammenarbeiten?

Aktuelle Ausgabe

IP-Länderporträt

 

ip archiv
Meistgelesen