ZDF-Dokumentation über die russischen "Nachtwölfe"

27. October 2016 - 0:00

Kategorie:

Die "Nachtwölfe" sind Russlands größter Motoradclub. Sie vertreten einen christlich-orthodox eingefärbten radikalen großrussischen Nationalismus und pflegen ein gutes Verhältnis zu Präsident Putin.

Ihre Ideologie, politischen Ansichten und Rolle in der Russland-Ukraine-Krise kommentiert Wilfried Jilge von der DGAP.

Sehen Sie hier den Beitrag in der ZDF-Mediathek.

 

Experten

DGAP in den Medien