Internationale Politik

Ein unverzichtbares Paar
Ein unverzichtbares Paar

Die EU braucht Ausgewogenheit zwischen Frankreich und Deutschland

von Claire Demesmay, Daniela Schwarzer | Frankreich, Bilaterale Beziehungen

Das Verhältnis zwischen Frankreich und Deutschland basiert auf einem Geflecht eingespielter Abläufe und enger Kontakte. Doch auch das kann einen Stillstand im Herzen der EU nicht verhindern. Nach den Wahlen gilt es, die Gemeinsamkeiten mit dem Partner wieder zu entdecken.

Länderporträt

IP-Länderporträt im März/April: Reform oder Ruin
IP-Länderporträt im März/April: Reform oder Ruin

Wege aus der Wirtschaftskrise: Italien im Fokus

Staatsverschuldung, Stagnation, schwindende Wettbewerbsfähigkeit: Italiens Wirtschaft bietet derzeit nur wenig Anlass zur Hoffnung. Wie lässt sich die drittgrößte Volkswirtschaft der Euro-Zone wieder auf Kurs bringen? Antworten liefern u. a. die Journalistin Petra Reski, Michael Hüther (Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln) und Lorenzo Bini Smaghi (Ex-Direktor der Europäischen Zentralbank).

DGAP in den Medien
Pressemitteilung