Zeitschrift IP

IP im November/Dezember: Vordenken und vermitteln
IP im November/Dezember: Vordenken und vermitteln

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift steht im Zeichen der Erinnerung an Sylke Tempel

Außenpolitische Themen auf die Tagesordnung zu setzen, zu diskutieren und der Öffentlichkeit zu vermitteln: All das war Sylke Tempel ein Herzensanliegen. Anfang Oktober ist die Chefredakteurin der IP in Berlin tödlich verunglückt. Die November/Dezember-Ausgabe der Zeitschrift ist ihr gewidmet – mit aktuellen Texten von Sylke Tempel selbst und von Weggefährtinnen und Weggefährten, die ihre Leidenschaft für die großen Themen unserer Zeit teilen.

DGAP in den Medien
Pressemitteilung