Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Den Geist in die Flasche sperren?
Der britische Kampf gegen amerikanische Industriepiraten
von
Internationale Politik 4, April 2006, S. 118 - 125
Westliche Staaten und Firmen versuchen mit allerlei Rechtsmitteln zu verhindern, dass sich Produzenten in der Dritten Welt urheberrechtlich geschütztes Know-how aneignen. Doch das historische Beispiel der USA zeigt, dass Industriespionage der Königsweg zum wirtschaftlichen Erfolg ist. Großbritannien gelang es jedenfalls nicht, den Abfluss von Wissen und Technologie in seine ehemaligen nordamerikanischen Kolonien aufzuhalten.
Kategorie: Schutz geistigen Eigentums, Welthandel, Wirtschaft & Finanzen, Entwicklungspolitik, Geschichte, Internationale Politik/Beziehungen, Entwicklungsländer, Europa, Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?