Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Kandidat in Nöten
Die Türkei, die USA und der Nahe Osten
von Mesut Yilmaz
Internationale Politik 10, Oktober 2003, S. 33 - 38
Seit die religiöse Partei AKP im Herbst 2002 die Wahlen gewonnen hat, befindet sich die Türkei in einem rasanten Wandlungsprozess, so der ehemalige türkische Ministerpräsident: Nicht nur die Benennung des Landes als EU-Beitrittskandidat und der dadurch ausgelöste innere Reformprozess, sondern auch die neuen außenpolitischen Konstellationen haben die Türkei verändert – die Macht der Militärs schwindet, die enge Freundschaft zu den USA ist vorerst dahin.
Kategorie: Sicherheitspolitik, Europäische Union, Religion, Transatlantische Beziehungen, Politisches System, Politische Kultur, Europa, Nordamerika, Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika, Türkei
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?