Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Der Widerspenstigen Zähmung
Wie die Palästinenser befriedet werden sollen
von Edward W. Said
Internationale Politik 10, Oktober 2003, S. 39 - 47
Die „Roadmap“ zur Beendigung des israelischen-palästinensischen Konflikts ist kein Friedensplan, sondern ein Instrument zur „Befriedung“ der rebellischen Palästinenser – als ob das zentrale Problem des Konflikts nicht die Besatzung, sondern „die Wildheit des palästinensischen Widerstandes sei“, urteilte Edward Said. Zwar spart auch er nicht mit Kritik an der palästinensischen Führung – aber ganz pessimistisch sieht er die Zukunft seines Volkes dennoch nicht.
Kategorie: Konfliktprävention/-management, Sicherheitspolitik, Terrorismus, Staat und Gesellschaft, Krieg/Kriegführung, Palästina, Palästinensische Selbstverwaltungsgebiete, Nordamerika, Vereinigte Staaten von Amerika, Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?