Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Was Demokratie fördert
Mittelosteuropa und Lateinamerika im Vergleich
von Martin Brusis, Peter Thiery
Internationale Politik 8, August 2003, S. 19 - 26
Zwei Weltregionen, nämlich Mittel-/Osteuropa und Lateinamerika, haben seit Beginn der neunziger Jahre große Fortschritte beim Aufbau stabiler und funktionierender Demokratien gemacht. Die Autoren untersuchen, welche Faktoren diese Erfolge ermöglicht haben und ob sich aus dieser Analyse Lehren für künftige Transformations-Prozesse kondensieren lassen.
Kategorie: Politische Kultur, Staat und Gesellschaft, Politische Partizipation, Politisches System, Wirtschaft & Finanzen, Lateinamerika, Mittel- und osteuropäische Länder, Europa
Vorschläge zur EU-Reform
Die Perspektiven der Beitrittskandidaten
von Martin Brusis, Janis A. Emmanouilidis
Internationale Politik 5, Mai 2002, S. 47 - 50.
Die historische Herausforderung einer Erweiterung auf 27 und mehr Mitglieder bedingt eine grundlegende Reform der EU. Aus der Kandidatenperspektive ergeben sich drei zentrale Prioritäten: die Entwicklung einer umfassenden Sicherheitspolitik, die Neudefinition von Solidarität in einer erweiterten Union und die Stärkung demokratischer Strukturen auf europäischer Ebene.
Kategorie: Europäische Union, Politische Partizipation, Erweiterungsprozess, Europa, Mittel- und osteuropäische Länder
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?