Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Die Energierevolution
Deutschland vor der Führung im Wasserstoffzeitalter
von Jeremy Rifkin
Internationale Politik 3, März 2003, S. 25 - 30
Nach Ansicht des amerikanischen Zukunftsforschers befinden wir uns am Vorabend einer neuen Epoche – der Ära des Wasserstoffs. Mit Wasserstoff könne die Abhängigkeit der Welt von importiertem Öl beendet, der Treibhauseffekt gemildert und die Energieproduktion gerechter verteilt werden. Deutschland könne mit seinem diesbezüglichen Know-how größter Nutznießer einer Entwicklung werden, die viele Arbeitsplätze und wirtschaftlichen Aufschwung bringt.
Kategorie: Klima- und Energiepolitik, Rohstoffe & Energie, Erneuerbare Energien, Umwelttechnologie, Technologie und Forschung, Wirtschaft & Finanzen, Deutschland
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?