Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Machtproben in Afghanistan
von Andreas Rieck
Internationale Politik 3, März 2002, S. 47 - 48.
Ehrgeiziges Ziel der Übergangsregierung in Afghanistan ist es, die lokalen Machthaber mit einer Mischung von Appellen an ihre nationale Verantwortung und materiellen und politischen Anreizen zur Kooperation zu bewegen. Viele Machtproben liegen noch auf dem Weg zur „Loya Jirga“ im Juni 2002.
Kategorie: Staat und Gesellschaft, Demokratisierung/Politischer Systemwechsel, Internationale Politik/Beziehungen, Afghanistan, Vereinigte Staaten von Amerika
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?