Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

„Gelenkte Demokratie“ für Myanmar
von Günter Siemers
Internationale Politik 2, Februar 2003, S.49 - 54
Auch wenn der Einigungsprozess zwischen dem regierenden Militärrat in Myanmar und der Opposition um Aung San Suu Kyi einige Jahre dauern wird, sind die Aussichten für Südostasiens zweitgrößtes Land, zu einem parlamentarischen Mehrparteiensystem zurückzukehren, zurzeit größer als jemals seit 1990. Die USA und Europa sollten jedoch ihre Sanktionspolitik gegenüber Myanmar einstellen – sie hat der Demokratisierung eher geschadet als genutzt.
Kategorie: Staat und Gesellschaft, Demokratisierung/Politischer Systemwechsel, Politisches System, Asien, Myanmar (Birma)
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?