Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Der isolierte Hegemon
Die USA und die transatlantischen Beziehungen im Weltsystem
von David P. Calleo
Internationale Politik 8, August 2004, S. 79‑88
Ob der „postsowjetische Westen“ wieder aneinander gekettet werden kann, ist die Frage von David Calleo. Er beschreibt die unüberbrückbare strategische Dissonanz nach dem Ende des Kalten Krieges. Zwei Visionen prallen aufeinander: Eine unilaterale Pax Americana gegen ein multilateral agierendes, vereintes, weltpolitisch engagiertes Europa. Doch beide Seiten haben einander nötig – was für Amerika noch mehr gilt als für Europa.
Kategorie: Transatlantische Beziehungen, Internationale Politik/Beziehungen, Europa, Vereinigte Staaten von Amerika
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?