Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Armes reiches Land
Warum Jakartas Ressourcenpolitik globale Konsequenzen hat
von Manuel Schmitz
IP Länderporträt 3, November/ Dezember 2012, S. 50-54
Trotz des Wirtschaftswachstums der vergangenen Jahre, das insbesondere Rohstoffexporten zu verdanken war, lebt die Hälfte der Bevölkerung Indonesiens nach wie vor von weniger als zwei Dollar pro Tag. Wie stehen die Chancen, dass das Land seinen natürlichen Reichtum für eine nachhaltige Entwicklung nutzen kann?
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Rohstoffe & Energie, Indonesien, Südostasien, Asien
DGAP in den Medien
Meistgelesen