Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Das Ende der Biederkeit
Welche Regionalforschung braucht die außenpolitische Beratung?
von Marianne Braig, Sérgio Costa
Internationale Politik 2, März/April 2013, S. 108-111
Für eine „biedere Regionalwissenschaft“ sprachen sich Eberhard Sandschneider und Sylke Tempel zum Debattenauftakt über außenpolitische Entscheidungen in der IP aus. Nichts wäre verfehlter: Bei der Politikberatung wären traditionelle Landeskundler restlos überfordert. Plädoyer für einen neuen Typus von Regionalforschung.
Kategorie: Politische Kultur, Weltweit
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen