Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Handel und Handlungsfreiheit
Lehren aus dem chinesisch-europäischen Photovoltaik-Streit
von Johannes Varwick, Claudia Meier, Martin Klein
Internationale Politik 6, November/Dezember 2013, S. 113-117
Handel und Handlungsfreiheit
Die Gemengelage von nationalen und internationalen Akteuren in der Handelspolitik ist komplexer geworden. Das birgt, wie der Solarstreit China–EU zeigt, Probleme, aber auch Chancen. Nationale Politik bewegt sich weiterhin im Rahmen multilateraler Disziplin, erobert aber neue Zuständigkeiten und gewinnt an Freiheit.
Kategorie: Welthandel, Erneuerbare Energien, Europäische Union, China, Europa
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen