Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Russland: Vergleichsweise vernünftig
von Angelina Davydova
Internationale Politik 2, März/April 2016, S. 61-63
Russland: Vergleichsweise vernünftig
Es ist kein gutes Zeichen, wenn der fünftgrößte Treibhausgasverursacher der Welt daheim die Finanzierung von Klimamaßnahmen streicht. Immerhin: In Paris hat Moskau die Diskussion gesucht und mit Vorschlägen bereichert.
Kategorie: Klima- und Energiepolitik, Klimawandel, Klima und Umwelt, Russische Föderation
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?