Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Unheilvoller Nachbar
Tadschikistan ist kein Garant für Stabilität in Zentralasien
von Deirdre Tynan
Internationale Politik 2, März/April 2016, S. 88-93
Tadschikistans autoritärer Präsident Rahmon regiert mit harter Hand, unterdrückt jegliche moderate islamische politische Opposi­tion und treibt viele Muslime dem radikalen Islam zu. Das ist nicht nur ein innenpolitisches Problem. Die 1300 Kilometer lange Grenze zu Af­ghanistan ist auch ein Schwachpunkt für die Sicherheit in ganz Zentralasien.
Kategorie: Terrorism, Tajikistan, Central Asia
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen