Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Zwischen Markt und Kontrolle
Das langsamere Wachstum verlangt echte Reformen von Chinas Machthabern
von Patrick Hess
Internationale Politik 3, Mai/ Juni 2016, S. 102-108
Zwischen Markt und Kontrolle
Trotz aller Herausforderungen und Risiken, von denen das Schuldenproblem wohl das gravierendste ist, steht die chinesische Wirtschaft nicht vor dem Zusammenbruch. Die Kommunistische Partei kontrolliert nämlich weite Teile des Bankenwesens und kann in Krisenzeiten regulierend eingreifen. Das ist aber Fluch und Segen zugleich.
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Volksrepublik China
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen