Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Der „Boss“ wankt
Präsident Erdogans Regierungssystem ist instabiler, als es von außen scheint
von Susanne Güsten
Internationale Politik 6, November-Dezember 2018, S. 97-101
Der „Boss“ wankt
Seine Anhänger nennen ihn „Boss“, seine Gegner einen Diktator. Einig sind sich die meisten, dass der türkische Präsident Erdogan fest im Sattel sitzt und beste Chancen hat, das Land bis weit ins nächste Jahrzehnt hinein zu regieren. Doch sein Machtfundament zeigt deutliche Risse, die ihm in den kommenden Jahren gefährlich werden können.
Kategorie: Staat und Gesellschaft, Türkei
Alarmstimmung am Bosporus
Terror, politischer Streit, Wirtschaftskrise: Wohin steuert die Türkei?
von Susanne Güsten
Internationale Politik 2, März/April 2017, S. 76-81
Alarmstimmung am Bosporus
Im April sollen die Türken über den Entwurf einer Verfassungsänderung abstimmen, mit der Erdogan eine fromm-konservative Präsidialherrschaft errichten will. Doch unter den Bedingungen des Ausnahmezustands ist kein fairer Wahlkampf möglich; überhaupt ziehen sich viele Menschen ins Privatleben zurück oder wollen das Land verlassen.
Kategorie: Staat und Gesellschaft, Politisches System, Türkei
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen