Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Ende der Neutralität
Pekings Doktrin der Nichteinmischung gilt für Afrika nicht mehr
von Christof Hartmann, Nele Noesselt
Internationale Politik 3, Mai/Juni 2017, S. 107-113
Ende der Neutralität
Konflikte und Krisen in Afrika und die damit verbundenen Gefahren für das chinesische wirtschaftliche Engagement auf dem Kontinent stellen die Grundprinzipien der chinesischen Außenpolitik auf die Probe. Peking nimmt immer deutlicher Positionen einer „klassischen“ Großmacht ein.
Kategorie: Bilaterale Beziehungen, Entwicklungspolitik, Volksrepublik China, Afrika
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen