Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Gerissen destruktiv
Russische Einflussnahme im Westlichen Balkan
von Sarah Wohlfeld
Internationale Politik 4, Juli/August 2017, S. 58 - 64
Gerissen destruktiv
In Bosnien-Herzegowina und im Kosovo schürt russische Propaganda ethnische Spannungen; in Mazedonien und Montenegro werden innenpolitische Konflikte angeheizt, um eine Demokratisierung zu behindern. Dabei kann Russland dem Westlichen Balkan weder Wohlstand noch ein attraktives Gesellschaftsmodell bieten. Das kann nach wie vor nur die EU.
Kategorie: NATO, Europäische Union, Russische Föderation, Serbien und Montenegro, Bosnien-Herzegowina
DGAP in den Medien
Meistgelesen