Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Investieren – nicht regulieren
Wie die USA wieder eine führende Rolle in der Klimapolitik einnehmen können
von Ted Nordhaus, Michael Shellenberger
Internationale Politik 2, Februar 2009, S. 10 - 22.
Die Welt atmet auf: Unter Präsident Barack Obama werden die USA sicher eine Führungsrolle im Umweltschutz übernehmen – nur nicht im Rahmen des Kyoto-Protokolls. Denn eine Umweltpolitik, die Wirtschaftswachstum und Klimaschutz nicht vereinbaren kann, bleibt für die USA und die meisten Schwellenländer inakzeptabel.
Kategorie: Klima und Umwelt, Rohstoffe & Energie, Bilaterale und multilaterale Abkommen, Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?