Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Instrument russischer Geopolitik
Ernste Bedenken sprechen gegen die Erdgaspipeline Nord Stream 2
von Anke Schmidt-Felzmann
Internationale Politik 2, März-April 2018, S. 100 - 106
Instrument russischer Geopolitik
Der Bau von Nord Stream 2 soll in diesem Jahr beginnen. Deutschland verspricht sich preisgünstiges Erdgas, um die Energiewende zu ermöglichen. Doch sind die Kosten hoch: für das Klima, die Umwelt, für Europas Unabhängigkeit und Energiesicherheit. Die Bundesregierung wird sich mit den Konsequenzen auseinandersetzen müssen.
Kategorie: Rohstoffe & Energie, Klima- und Energiepolitik, Russische Föderation
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen