Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Hoffen auf die Südschiene
Mit Erdgas aus Aserbaidschan will die EU ihre Versorgungssicherheit erhöhen
von Matthias Dornfeldt
Internationale Politik 2, März-April 2018, S. 107 - 111
Hoffen auf die Südschiene
Im Jahr 2020 soll der Südliche Erdgaskorridor fertig sein. Dann wird Südeuropa erstmals mit Erdgas aus dem Kaspischen Raum beliefert. Auch wenn es zunächst um relativ geringe Mengen geht, unterstützt die EU den Pipelinebau nachdrücklich. Auch mit Blick auf Russland geht es ihr darum, Europas Energieversorgung zu diversifizieren.
Kategorie: Rohstoffe & Energie, Klima- und Energiepolitik, Aserbaidschan
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen