Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Was es heißt, ein EU-Bürger zu sein
Der Brexit beschneidet nicht nur die Rechte von Britinnen und Briten
von Daniel Tetlow
Internationale Politik 3, Mai-Juni 2018, S. 88 - 91
In der deutschen Berichterstattung über den Brexit wird oft der Eindruck vermittelt, dass es sich letztlich um ein rein britisches Thema handelt. Aber nicht nur Briten droht der Verlust von Freizügigkeit und anderen Rechten, auch die Rechte von nichtbritischen ­Unionsbürgern sind in Gefahr, sollte es keine Änderungen beim Austrittsabkommen geben.
Kategorie: Europäische Union, EU-Verträge, Recht, Vereinigtes Königreich, Europa
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?