Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Eine griechische Tragödie
Europa stößt im Umgang mit irregulären Migranten an seine Grenzen
von Katharina Cramer-Hadjidimos
Internationale Politik 1, Januar/Februar 2011, S. 62-67
Eine griechische Tragödie
Für die meisten irregulären Migranten ist Griechenland das Tor zu Europa: Aber es ist ein Tor zur Hölle. Längst schon spricht das UN-Flüchtlingshilfswerk von einer humanitären Krise, doch die Instrumente der EU-Flüchtlingspolitik sind mehr als dürftig. Könnte ein Beitritt der Türkei zur Europäischen Union Abhilfe schaffen?
Kategorie: Migration, Europäische Union, Europa, Griechenland, Türkei
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?