Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Von Mikroben und Menschen
Wir brauchen eine "neue" WHO
von Alexander S. Kekulé
Internationale Politik 4, Juli/August 2010, S. 58 - 61
Um den Seuchen des 21. Jahrhunderts wirksam zu begegnen, muss ihre globale Bekämpfung neu organisiert werden. Die Verantwortung dafür kann nur bei einer demokratisch legitimierten Institution liegen. Es führt kein Weg daran vorbei, die Gesundheitsbehörde der Vereinten Nationen wieder zu einer schlagkräftigen Leitorganisation zu machen.
Kategorie: Gesundheit, WHO, Globale Institutionen, Institutionen & Recht, Globale Fragen, Staat und Gesellschaft
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?