Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Augen auf und durchwurschteln
Fünf Blicke von außen auf die Euro-Krise
von Katinka Barysch, Pawel Swieboda, Hüseyin Bagci, Abdulaziz O. Sager
Internationale Politik 4, Juli/August 2010, S. 68 - 73
Brüssel spannt milliardenschwere Rettungsschirme, den PIIGS-Staaten drohen schwere wirtschaftliche Turbulenzen und das Vertrauen in den Euro wackelt. Wie erfolgreich ist das bisherige Krisenmanagement der Europäer? Was bedeutet die Euro-Krise für das Projekt Europa, und wie wirkt sie sich auf Staaten außerhalb der Euro-Zone aus? Und schließlich: Welche Maßnahmen sollten die Verantwortlichen in Brüssel und den Mitgliedsstaaten nun ergreifen?
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Europäische Union, Finanzkrise, Wirtschaft und Währung, Institutionen der EU, Europa
Ein Traum, den es zu bewahren gilt
Warum sich Polen früher oder später mit Europa arrangieren muss
von Pawel Swieboda
Internationale Politik 10, Oktober 2007, S. 26 - 29.
Zum Teil ein Missverständnis, zum Teil eine Fehldeutung der EU, zum Teil schlicht strategische Dummheit: So beurteilt der polnische Europaforscher die EU-Politik der Kaczynskis. Aber es besteht auch Anlass zur Hoffnung, denn die Methode der Zwillinge, die Außenpolitik ganz aufzugeben, wird sich für Polen auf Dauer nicht durchhalten lassen.
Kategorie: Staat und Gesellschaft, Europäische Union, Integration, Europa, Polen
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?