Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Ruheloses Riesenreich
Buchkritik
von Jörg Baberowski
Internationale Politik 4, April 2009, S. 105 - 107.
Als das Imperium der UdSSR zerfiel, kehrten die interethnischen Zwistigkeiten zurück. Im Machtvakuum versuchten Nationalisten und Abenteurer die Gunst der Stunde zu nutzen. Besonders im Kaukasus wurden Konflikte zu Kriegen. Drei Neuerscheinungen über Unruhen, Untertanen und die Apokalypse als Normalzustand im postsowjetischen Russland.
Kategorie: Konflikte und Strategien, Staatsaufbau, Russische Föderation
Defekte Demokratie
Buchkritik
von Jörg Baberowski
Internationale Politik 2, Februar 2008, S. 132 - 135
Tschetschenien-Krieg, Verfolgung Oppositioneller, ungeklärte Morde und ein allgegenwärtiger Geheimdienst: Mit demokratischen und rechtsstaatlichen Formeln lässt sich Wladimir Putins Politik nur bedingt beschreiben. Wohin steuert Russland, wie kann der Westen reagieren? Fünf Neuerscheinungen suchen nach Antworten.
Kategorie: Menschenrechte, Politisches System, Politische Partizipation, Krieg/Kriegführung, Medien/Information, Russische Föderation, Osteuropa, Europa
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?