Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Vorwärts im Rückwärtsgang
Über die Zukunft des Kapitalismus wird im kommunistischen China entschieden
von Harold James
Internationale Politik 6, Juni 2009, S. 10 - 14.
Mit einem keynesianischen Kraftakt versucht die Staatenwelt, die Folgen der Finanzkrise einzudämmen und die Weltwirtschaft wiederzubeleben. Doch ob die Konjunkturspritzen helfen oder nicht: Längst zeichnet sich im Schatten der Krise eine Neuvermessung der Macht ab – und das Ende der US-dominierten globalen Finanzwirtschaft.
Kategorie: Finanzkrise, Finanzmarktregulierung, Wirtschaft & Finanzen, Welthandel
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen