Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Frischer Wind aus Asien
Neue Bedingungen für die alten Geberländer in der Entwicklungspolitik
von Sebastian Paulo, Helmut Reisen
Internationale Politik 6, Juni 2009, S. 28 - 33.
Die Schwellenländer, allen voran China, drängen auf den Entwicklungshilfesektor. Mit neuen Ansätzen konterkarieren sie die vom Westen entwickelten Methoden und Standards – und ernten dafür regelmäßig die Kritik der Etablierten. Doch der einzig praktikable Weg ist eine Synthese von westlichen und östlichen Ansätzen.
Kategorie: Entwicklungspolitik, Schwellenländer, Wirtschaft & Finanzen, Volksrepublik China, Europa, Vereinigte Staaten von Amerika, Nordamerika
Gegen Ansteckung nicht immun
Die Kreditkrise der Industrieländer beeinträchtigt die Entwicklungsfinanzierung
von Helmut Reisen
Internationale Politik 12, Dezember 2008, S. 43 - 47
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Schwellenländer, Finanzkrise, Auslandsinvestitionen, Asien, Russische Föderation, Lateinamerika, China, Indien
Die Neuvermessung der Welt
Entscheidend für die künftigen Weltstrukturen wird die Verteilung von Ressourcen, Gewinnen und Macht sein
von Helmut Reisen
Internationale Politik 7-8, Juli/August 2008, S. 94 - 95
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Klima- und Energiepolitik, Rohstoffe & Energie, Schwellenländer, Asien, China, Indien
Anfällige Anlageregion Afrika?
von Helmut Reisen
Internationale Politik 4, April 2008, S. 88 - 89
Die gute Nachricht für Anleger kommt ausgerechnet aus Afrika: Dort haussieren die Aktienbörsen. Grundlage des Booms ist der Rohstoffreichtum
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Rohstoffe & Energie, Globale Ungleichgewichte, Welthandel, Afrika
Ja, mach nur einen G-8-Plan …
Die Initiative "Good Financial Governance in Africa" klemmt jetzt schon
von Helmut Reisen
Internationale Politik 1, Januar/Februar 2011, S. 80 - 81
Doch mehr noch als die Tragfähigkeit der afrikanischen Schulden sollten die untauglichen Instrumente dieses Planes überdacht werden
Kategorie: Entwicklungspolitik, Globale Institutionen, Wirtschaft & Finanzen, G8/G20, Afrika
Neue Heuschrecken
Ökonomie
von Helmut Reisen
Internationale Politik 10, Oktober 2007, S. 90 - 91.
Nach den Hedge- nun die Staatsfonds: doch Protektionismus ist keine Lösung
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Finanzmarktregulierung, Welthandel
Schwächelnde Schwestern
Ökonomie
von Helmut Reisen
Internationale Politik 7/8, Juli/August 2007, S. 108 - 109.
Verlieren Währungsfond und Weltbank dauerhaft an Bedeutung?
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Weltbank, IWF
Wer hat Angst vor China in Afrika?
Ökonomie
von Helmut Reisen
Internationale Politik 5, Mai 2007, S. 98 - 99.
Der Westen beäugt Pekings Engagement auf dem schwarzen Kontinent mit Misstrauen; für Afrika ist es aber durchaus von Vorteil
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Schwellenländer, Entwicklungspolitik, China, Afrika, Zentralasien
Tante-Emma-Läden oder Supermarkt?
Ökonomie
von Helmut Reisen
Internationale Politik 1, Januar 2007, S. 88 - 89.
Die globale Architektur der Entwicklungshilfe muss reformiert werden
Kategorie: Entwicklungspolitik, Vereinte Nationen, Globale Institutionen, Weltweit
Lob der Langsamkeit
Die Kontrolle des Kapitalverkehrs hat Indien vor Finanzkrisen bewahrt
von Helmut Reisen
Internationale Politik 10, Oktober 2006, S. 60‑61
Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Finanzmarktregulierung, Welthandel, Ostasien
DGAP in den Medien
Meistgelesen