Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Nicht nur ein Problem innerer Sicherheit
Folgen der organisierten Kriminalität für das internationale System
von Daniel Brombacher
Internationale Politik 6, November/Dezember 2010, S. 20-25
Drogenschmuggel, Menschenhandel, Waffenschieberei: Organisierte Kriminalität wird in Deutschland vor allem als Gefahr für die innere Sicherheit wahrgenommen. Da sie meist von Gewalt und Korruption begleitet wird und von fehlender Staatlichkeit lebt, ist sie aber auch eine Aufgabe für die deutsche Entwicklungs- und Außenpolitik.
Kategorie: Sicherheitspolitik, Organisierte Kriminalität, Korruption, Fragile Staaten, Wirtschaft & Finanzen
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?