Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Aufstand der Anständigen
Warum Beppe Grillos Erfolg eine Chance für Italien und Europa ist
von Aureliana Sorrento
IP Online Exclusive
 Aufstand der Anständigen
Italien hat gewählt, und Europa ist in Panik. Unregierbarkeit, Populismus, Ansteckungsgefahr: Angstgeschrei dominiert die Schlagzeilen. Doch wenn der sozialdemokratische Ministerpräsidentenkandidat Pier Luigi Bersani mit Beppe Grillo und seiner Fünf-Sterne-Bewegung zu einer Einigung kommen sollte, dürften die Europäer wieder Hoffnung schöpfen.
Kategorie: Politisches System, Südeuropa, Italien
Mangelnde Klasse
Wirtschaftskrise, Mario Montis Reformen und jene, die Italien eigentlich bräuchte
von Aureliana Sorrento
Internationale Politik 6, November/ Dezember 2012, S. 60-67
Aufgeblähter Staatsapparat, ineffiziente Justiz: Enorme Strukturprobleme lähmen Italiens Wirtschaft. Was haben die von Brüssel auferlegten Reformen bislang zu ihrer Lösung beigetragen? Antwort: Nicht viel – im Gegenteil. Im Grunde aber müsste die EU nur eine einzige Reform von Italien verlangen: den Austausch der politischen Klasse.
Kategorie: Finanzkrise, Konjunkturpolitik, Wirtschaft & Finanzen, Sozialpolitik, Staat und Gesellschaft, Italien, Südeuropa, Europa
Weltkarte der Mafia
Organisierte Kriminalität made in Italy und wie sie zu bekämpfen wäre
von Aureliana Sorrento
Internationale Politik 6, November/Dezember 2010, S. 132-133
Seit den Mafia-Morden von Duisburg 2007 ist der Name Ndrangheta in Deutschland ein Begriff. Hätte das Blutbad verhindert werden können? Ja, meint der italienische Mafia-Experte Francesco Forgione. Seine Forderung: Der globalisierten Mafia muss mit weit wirksameren Mitteln begegnet werden als mit jenen, die bislang angewendet wurden.
Kategorie: Organisierte Kriminalität, Wirtschaft & Finanzen, Italien
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen
  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?