Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Völkerrecht im asymmetrischen Krieg
Terroristen bekämpfen, Zivilisten schützen
von Avishai Margalit, Michael Walzer
Internationale Politik 7/8, Juli/August 2009, S. 56 - 63.
Fast 1000 palästinensische Zivilisten und 13 israelische Soldaten wurden im Gaza-Krieg vom Januar 2009 getötet. Grund genug, sich Gedanken zu machen: Wie muss, wie kann eine reguläre Armee Zivilisten schonen und dabei Terroristen bekämpfen, die ihre eigene Bevölkerung als Schutzschild missbrauchen?
Kategorie: Recht, Kriegsrecht, Krieg/Kriegführung, Terrorismus, Konflikte und Strategien, Streitkräfte, Sicherheitspolitik, Vereinte Nationen, Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika, Palästina, Israel
Mehr als humanitäre Intervention
Menschenrechte in der globalen Gesellschaft
von Michael Walzer
Internationale Politik 2, Februar 2005, S. 8 - 20.
Humanitäre Interventionen sind mittlerweile zur internationalen Rechts-praxis geworden. Doch wenn Menschenrechte global wirksam sein sollen, muss die Diskussion an einem anderen Punkt beginnen: bei der Bestimmung der Rechte, der Akteure und der Durchsetzungsmechanismen. Dabei könnte sich zeigen, dass ein Recht als Grundlage aller anderen Rechte etabliert werden muss: das Recht auf einen anständigen Staat.
Kategorie: Menschenrechte, Humanitäre Intervention, Recht, Internationale Politik/Beziehungen, Weltweit
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
Meistgelesen
  • Letzte Chance

    1. September 2019 - 0:00

  • Altes Problem

    28. August 2019 - 0:00

    Nationalismus und Gender: der Siegertext des Sylke Tempel Essaypreises

  • Krise ohne Grenzen

    1. September 2019 - 0:00

    China und die USA, Frankreich und Polen: Wie ist es um die Klimapolitik dieser vier Volkswirtschaften bestellt?